Angebote zu "Handelsmakler" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Handelsrecht
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch zum Handelsrecht dient in erster Linie der Vorlesungsbegleitung und Prüfungsvorbereitung von fortgeschrittenen Jurastudierenden im Pflichtfach.Es stellt klar und einprägsam die examensrelevanten Grundlagen und Grundbegriffe des Handelsrechts dar, behandelt neben den Arten von Kaufleuten, den Handelsgeschäften, den handelsrechtlichen Besonderheiten der Stellvertretung (Prokura, Handlungsvollmacht) und dem Handels- und Unternehmensregister auch eingehend die Haftung bei der Übertragung von Handelsgeschäften und gibt einen ersten Überblick zu den Kaufmännischen Geschäftsmittlern (Kommissionär, Handelsvertreter, Handelsmakler u.a.m). Ein besonderes Augenmerk gilt den Querverstrebungen zum allgemeinen Zivilrecht , da das Handelsrecht nicht selten als Einstieg oder Sonderfrage in eigentlich im "klassischen" BGB angesiedelten Klausuren dient.Viele Beispiele aus der Praxis, über 70 Fälle mit Lösungsskizzen und zahlreiche Prüfungsschemata machen den Lernstoff anschaulich, erleichtern so das Verständnis für komplexe handelsrechtliche Zusammenhänge und schulen die Klausuranwendung des Erlernten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Handelsgesetzbuch (HGB) (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handelsgesetzbuch in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 4100-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 10. Juli 2018 (BGBl. I S. 1102) geändert worden ist. Handelsstand (§§ 1-104a) Kaufleute Handelsregister, Unternehmensregister Handelsfirma Handelsbücher (weggefallen) Prokura und Handlungsvollmacht Handlungsgehilfen und Handlungslehrlinge Handelsvertreter Handelsmakler Bußgeldvorschriften Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft (§§ 105-237) Offene Handelsgesellschaft Kommanditgesellschaft stille Gesellschaft Handelsbücher (§§ 238-342e) Vorschriften für alle Kaufleute Ergänzende Vorschriften für Kapitalgesellschaften (Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung) sowie bestimmte Personenhandelsgesellschaften Ergänzende Vorschriften für eingetragene Genossenschaften Ergänzende Vorschriften für Unternehmen bestimmter Geschäftszweige Privates Rechnungslegungsgremium, Rechnungslegungsbeirat Prüfstelle für Rechnungslegung Handelsgeschäfte (§§ 343-475h) Allgemeine Vorschriften Handelskauf Kommissionsgeschäft Frachtgeschäft Speditionsgeschäft Lagergeschäft Seehandel (§§ 476 ff.; siehe Seehandelsrecht (Deutschland)) Personen der Schifffahrt Beförderungsverträge Schiffsüberlassungsverträge Schiffsnotlagen Schiffsgläubiger Verjährung

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Handelsrecht
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch zum Handelsrecht dient in erster Linie der Vorlesungsbegleitung und Prüfungsvorbereitung von fortgeschrittenen Jurastudierenden im Pflichtfach.Es stellt klar und einprägsam die examensrelevanten Grundlagen und Grundbegriffe des Handelsrechts dar, behandelt neben den Arten von Kaufleuten, den Handelsgeschäften, den handelsrechtlichen Besonderheiten der Stellvertretung (Prokura, Handlungsvollmacht) und dem Handels- und Unternehmensregister auch eingehend die Haftung bei der Übertragung von Handelsgeschäften und gibt einen ersten Überblick zu den Kaufmännischen Geschäftsmittlern (Kommissionär, Handelsvertreter, Handelsmakler u.a.m). Ein besonderes Augenmerk gilt den Querverstrebungen zum allgemeinen Zivilrecht , da das Handelsrecht nicht selten als Einstieg oder Sonderfrage in eigentlich im "klassischen" BGB angesiedelten Klausuren dient.Viele Beispiele aus der Praxis, über 70 Fälle mit Lösungsskizzen und zahlreiche Prüfungsschemata machen den Lernstoff anschaulich, erleichtern so das Verständnis für komplexe handelsrechtliche Zusammenhänge und schulen die Klausuranwendung des Erlernten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Handelsgesetzbuch (HGB) (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handelsgesetzbuch in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 4100-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 10. Juli 2018 (BGBl. I S. 1102) geändert worden ist. Handelsstand (§§ 1-104a) Kaufleute Handelsregister, Unternehmensregister Handelsfirma Handelsbücher (weggefallen) Prokura und Handlungsvollmacht Handlungsgehilfen und Handlungslehrlinge Handelsvertreter Handelsmakler Bußgeldvorschriften Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft (§§ 105-237) Offene Handelsgesellschaft Kommanditgesellschaft stille Gesellschaft Handelsbücher (§§ 238-342e) Vorschriften für alle Kaufleute Ergänzende Vorschriften für Kapitalgesellschaften (Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung) sowie bestimmte Personenhandelsgesellschaften Ergänzende Vorschriften für eingetragene Genossenschaften Ergänzende Vorschriften für Unternehmen bestimmter Geschäftszweige Privates Rechnungslegungsgremium, Rechnungslegungsbeirat Prüfstelle für Rechnungslegung Handelsgeschäfte (§§ 343-475h) Allgemeine Vorschriften Handelskauf Kommissionsgeschäft Frachtgeschäft Speditionsgeschäft Lagergeschäft Seehandel (§§ 476 ff.; siehe Seehandelsrecht (Deutschland)) Personen der Schifffahrt Beförderungsverträge Schiffsüberlassungsverträge Schiffsnotlagen Schiffsgläubiger Verjährung

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Handelsrecht
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses neue Lehrbuch zum Handelsrecht dient in erster Linie der Vorlesungsbegleitung und Prüfungsvorbereitung von fortgeschrittenen Jurastudierenden im Pflichtfach.Es stellt klar und einprägsam die examensrelevanten Grundlagen und Grundbegriffe des Handelsrechts dar, behandelt neben den Arten von Kaufleuten, den Handelsgeschäften, den handelsrechtlichen Besonderheiten der Stellvertretung (Prokura, Handlungsvollmacht) und dem Handels- und Unternehmensregister auch eingehend die Haftung bei der Übertragung von Handelsgeschäften und gibt einen ersten Überblick zu den Kaufmännischen Geschäftsmittlern (Kommissionär, Handelsvertreter, Handelsmakler u.a.m). Ein besonderes Augenmerk gilt den Querverstrebungen zum allgemeinen Zivilrecht, da das Handelsrecht nicht selten als Einstieg oder Sonderfrage in eigentlich im "klassischen" BGB angesiedelten Klausuren dient.Viele Beispiele aus der Praxis, über 70 Fälle mit Lösungsskizzen und zahlreiche Prüfungsschemata machen den Lernstoff anschaulich, erleichtern so das Verständnis für komplexe handelsrechtliche Zusammenhänge und schulen die Klausuranwendung des Erlernten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Handelsrecht
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses neue Lehrbuch zum Handelsrecht dient in erster Linie der Vorlesungsbegleitung und Prüfungsvorbereitung von fortgeschrittenen Jurastudierenden im Pflichtfach.Es stellt klar und einprägsam die examensrelevanten Grundlagen und Grundbegriffe des Handelsrechts dar, behandelt neben den Arten von Kaufleuten, den Handelsgeschäften, den handelsrechtlichen Besonderheiten der Stellvertretung (Prokura, Handlungsvollmacht) und dem Handels- und Unternehmensregister auch eingehend die Haftung bei der Übertragung von Handelsgeschäften und gibt einen ersten Überblick zu den Kaufmännischen Geschäftsmittlern (Kommissionär, Handelsvertreter, Handelsmakler u.a.m). Ein besonderes Augenmerk gilt den Querverstrebungen zum allgemeinen Zivilrecht, da das Handelsrecht nicht selten als Einstieg oder Sonderfrage in eigentlich im "klassischen" BGB angesiedelten Klausuren dient.Viele Beispiele aus der Praxis, über 70 Fälle mit Lösungsskizzen und zahlreiche Prüfungsschemata machen den Lernstoff anschaulich, erleichtern so das Verständnis für komplexe handelsrechtliche Zusammenhänge und schulen die Klausuranwendung des Erlernten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Handelsrecht
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ideale Einstieg in das Handels- und Gesellschaftsrecht Dieses Buch bietet eine ideale Arbeitsgrundlage für alle, die den Einstieg in das Handels- und Gesellschaftsrecht suchen, kann aber auch für eine komprimierte Wiederholung vor Prüfungen ausgesprochen hilfreich sein. Es wendet sich vor allem an Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie des Wirtschaftsrechts an Universitäten, (Fach-)Hochschulen und Berufsakademien. Lernen im Dialog Den Lehrstoff präsentieren Kokemoor/Lohrer in der bekannt leichten Art der Stoffvermittlung dieser Reihe: Lernen im Dialog! Viele Fragen regen fortwährend zum Mit- und Nachdenken an. Der lebendige Stil und die verständlichen Formulierungen fördern die Konzentration. Zahlreiche Abbildungen und Übersichten verdeutlichen die Zusammenhänge. Übungsfälle, Prüfungsschemata sowie Lern- und Prüfungshinweise helfen beim Lernen und bei der Anwendung in der Klausur. Aus dem Inhalt Das Lehrbuch behandelt die verschiedenen Arten der Kaufleute und ihre Hilfspersonen (ua Prokuristen, Handlungsbevollmächtigte, Handelsvertreter, Handelsmakler), das Firmenrecht sowie das Handelsregister. Es erläutert die Besonderheiten der Handelsgeschäfte einschließlich des Handelskaufs und thematisiert internationale Handelsklauseln sowie das Kommissions- und Transportgeschäft. Der gesellschaftsrechtliche Teil führt ein in das Recht der Personengesellschaften (GbR, OHG, KG, stille Gesellschaft) sowie das der Körperschaften (GmbH, AG, KGaA, eG). Erklärt werden auch besondere Gesellschaftsformen (GmbH & Co. KG, VVaG, Ltd., UG, SE) sowie Grundzüge der handelsrechtlichen Rechnungslegung (insbesondere Buchführungspflicht und Jahresabschluss). Die Autoren Dr. Rainer Wörlen (+), der die Reihe Lernen im Dialog begründet hat, war Professor an der Hochschule Schmalkalden. Dr. Axel Kokemoor ist Professor an der Hochschule Fulda. Dr. Stefan Lohrer ist Professor an der Hochschule Aschaffenburg.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Handelsrecht
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ideale Einstieg in das Handels- und Gesellschaftsrecht Dieses Buch bietet eine ideale Arbeitsgrundlage für alle, die den Einstieg in das Handels- und Gesellschaftsrecht suchen, kann aber auch für eine komprimierte Wiederholung vor Prüfungen ausgesprochen hilfreich sein. Es wendet sich vor allem an Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie des Wirtschaftsrechts an Universitäten, (Fach-)Hochschulen und Berufsakademien. Lernen im Dialog Den Lehrstoff präsentieren Kokemoor/Lohrer in der bekannt leichten Art der Stoffvermittlung dieser Reihe: Lernen im Dialog! Viele Fragen regen fortwährend zum Mit- und Nachdenken an. Der lebendige Stil und die verständlichen Formulierungen fördern die Konzentration. Zahlreiche Abbildungen und Übersichten verdeutlichen die Zusammenhänge. Übungsfälle, Prüfungsschemata sowie Lern- und Prüfungshinweise helfen beim Lernen und bei der Anwendung in der Klausur. Aus dem Inhalt Das Lehrbuch behandelt die verschiedenen Arten der Kaufleute und ihre Hilfspersonen (ua Prokuristen, Handlungsbevollmächtigte, Handelsvertreter, Handelsmakler), das Firmenrecht sowie das Handelsregister. Es erläutert die Besonderheiten der Handelsgeschäfte einschließlich des Handelskaufs und thematisiert internationale Handelsklauseln sowie das Kommissions- und Transportgeschäft. Der gesellschaftsrechtliche Teil führt ein in das Recht der Personengesellschaften (GbR, OHG, KG, stille Gesellschaft) sowie das der Körperschaften (GmbH, AG, KGaA, eG). Erklärt werden auch besondere Gesellschaftsformen (GmbH & Co. KG, VVaG, Ltd., UG, SE) sowie Grundzüge der handelsrechtlichen Rechnungslegung (insbesondere Buchführungspflicht und Jahresabschluss). Die Autoren Dr. Rainer Wörlen (+), der die Reihe Lernen im Dialog begründet hat, war Professor an der Hochschule Schmalkalden. Dr. Axel Kokemoor ist Professor an der Hochschule Fulda. Dr. Stefan Lohrer ist Professor an der Hochschule Aschaffenburg.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Vertrags- und Formularbuch zum Handels-, Gesell...
185,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses Formularbuch bildet die ideale Ergänzung zu dem bekannten Kommentar Baumbach/Hopt, HGB. Der besondere Gebrauchswert des Vertrags- und Formularbuchs liegt in seiner Konzentration auf wesentliche Bereiche des Wirtschaftsrechts und in der praxisgerechten Zusammenstellung der Gestaltungsmuster. Neben dem Unternehmensrecht im weiteren Sinn (Gesellschaftsrecht, Bilanzrecht und Unternehmenskauf) bildet das Recht der Bankgeschäfte im einen weiteren Schwerpunkt. Führende Experten erläutern jedes Dokument und seine möglichen Varianten.Inhalt1. Teil. HandelsrechtHandelsregister - Handelsfirma - Prokura und Handlungsvollmacht - Handlungsgehilfen und Handlungslehrlinge - Handelsvertreter - Handelsmakler - Handelskauf (mit Anlagengeschäft und Patentlizenzvertrag) - Unternehmenskauf (Share Deal und Asset Deal, mit Checklisten, Varianten, Nebenvereinbarungen und kartellrechtlicher Anmeldung) - Unternehmenspacht - Kommissionsgeschäft - Frachtführerdokumente - Seefrachtdokumente - Speditionsdokumente - Lagerdokumente2. Teil. Gesellschaftsrecht (mit Schiedsgerichtsbarkeit)Gesellschaft bürgerlichen Rechts - Offene Handelsgesellschaft - Kommanditgesellschaft (mit GmbH & Co. KG) - GmbH - Aktiengesellschaft, KGaA, SE - Stiftung - Stille Gesellschaft und andere Beteiligungsformen (Unterbeteiligung, Nießbrauch,Genussschein, Treuhand) - Joint-Venture-Verträge - Konzernverträge - Umwandlungen - Schiedsklauseln, Schiedsvertrag - Schiedsrichtervertrag, Vergütungsvereinbarung - Schiedsklage, Benennung und Ablehnung von Schiedsrichtern - Schiedsverfahren und Schiedsspruch - Vollstreckung, Aufhebung des Schiedsspruchs3. Teil. BilanzrechtBilanz - Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) - Anhang - Lagebericht - Bestätigungsvermerk - Offenlegung - Konzernabschluss und Konzernlagebericht - Bilanzierung bei Strukturveränderungen - Bilanzen für besondere steuerliche Zwecke - Sicherungsvereinbarungen mit bilanzrechtlicher Bedeutung4. Teil. Bankgeschäfte und KapitalmarktBankvertrag einschließlich Kontoführung und Vollmachten - Passivgeschäft, insbesondere Einlagengeschäft - Zahlungsverkehr (Giroüberweisung, Lastschrift, Scheck, girocard, Kreditkarte, automatisierte Zahlungssysteme, Online-Banking) - Kreditgeschäft und Kreditsicherung - Diskont- und Forfaitierungsgeschäft - Akkreditiv, Bankgarantie, Dokumenteninkasso und sonstiges Auslandsgeschäft - Factoring und Finanzierungsleasing - Kauf und Verkauf von Wertpapieren - Derivatgeschäfte an der Eurex Deutschland und ausländischen Terminbörsen, Devisen- und Edelmetalltermingeschäfte - OTC-Derivatgeschäfte - Wertpapierdarlehen und Wertpapierpensionsgeschäfte (Repos) - Beratung und Vermögensverwaltung - DepotgeschäftVorteile auf einen Blickbewährte Muster von erfahrenen und spezialisierten Praktikernprägnante Anmerkungen, auch mit GestaltungsvariantenFormular-Download ist im Preis inbegriffen; die Formulare können so übernommen und individuell bearbeitet werden.anwendungsgerechte Auswahl der abgedruckten und kommentierten FormulareZur NeuauflageDie erweiterte 5. Auflage verarbeitet die neueste Rechtsentwicklung. Diverse Formulare werden neu aufgenommen, u.a. zu den ThemenVerkaufsoption (Put-Option) beim UnternehmenskaufSatzung der Partnerschaft mbBSatzung der UG (haftungsbeschränkt)Vorrats-/Mantelgründung bei der GmbHunternehmensbezogene NachfolgeregelungenReliance Letter (Legal Opinion)Erweiterte Muster für die Dokumentation der Anlageberatung und Vermögensverwaltung.Aktuell berücksichtigt: Die Revision 2020 des European Master Agreement (EMA) sowie das COVID-19-Gesetzespaket mit wichtigen Sonderregelungen.ZielgruppeFür Praktiker des Wirtschaftsrechts, insbesondere Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Kaufleute in Handels- und Finanzdienstleistungsunternehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot