Angebote zu "Internationales" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch internationales Handelsvertreterrecht
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Handbuch internationales Handelsvertreterrecht, Titelzusatz: Wettbewerbsvorteil auf ausländischen Märkten, Auflage: 3. Auflage von 2019 // 3. vollständig überarbeitete Auflage, Verlag: Reguvis Fachmedien GmbH // Reguvis Fachmedien, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Handelsvertreter // Handelsvertretung // Handlungsreisender // Vertreter // Vertretung // International // Recht // Internationales Recht // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 450, Gewicht: 911 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Handbuch des gesamten Vertriebsrechts 1 - Hande...
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.12.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Handelsvertreter, Recht Wirtschaft Steuern - Handbuch, Auflage: 5/2015, Autor: Thume, Karl-Heinz (Dr. jur.)/Riemer, Jens-Berghe (Dr.)/Schürr, Ulrich // (Dr.) u a, Übersetzer: (Dr.) u a, Herausgeber: Karl-Heinz Thume/Jens-Berghe Riemer/Ulrich Schürr, Verlag: Fachmedien Recht und Wirtschaft, Co-Verlag: Deutscher Fachverlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ausgleichsanspruch // Buchauszug // Dauerschuldverhältnisse // Dispositionsfreiheit und Treuepflicht // Handelsvertreter // Handelsvertreterrecht // internationales Handelsvertreterrecht // Kontrollrechte // Kündigung // Kündigungsgründe // Nichtausführung // Provisionsanspruch // Rechte und Pflichten // Vertriebsrecht, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: XL, 1116 S., Seiten: 1116, Format: 5.3 x 22.3 x 16 cm, Gewicht: 1302 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Kampf:Handelsvertreter und Insolvenz
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.06.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Handelsvertreter und Insolvenz, Titelzusatz: sach- und international insolvenzrechtliche Aspekte in Deutschland und Belgien, Autor: Kampf, Achim, Verlag: Saarbrücker Verlag für Rechtswissenschaften, Sprache: Deutsch, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 216, Informationen: Paperback, Gewicht: 338 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Gutbrod, M: Handelsvertreter und Vertragshändle...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.1993, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Handelsvertreter und Vertragshändler nach brasilianischem und deutschem Recht, Autor: Gutbrod, Max Bernhard, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: International // Recht // Internationales Recht // Amerika // Erdteil // Lateinamerika // Handelsrecht // Rechtsvergleich // Süd // und Zentralamerika // inklusive Mexiko // Rechtsvergleichung // Rechtssysteme: Allgemeines // Deutschland, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 275, Gewicht: 411 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Handbuch des gesamten Vertriebsrechts, Band 1
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht der Handelsvertreter, im HandelsgeSetzbuch unter den84-92 geregelt, bestimmt die Rechtsverhältnisse des Handelsstandes der Handelsvertreter. Inhalt sind überwiegend Schutzbestimmungen für Handelsvertreter, um den wirtschaftlich schwächeren Marktteilnehmer gegenüber dem überwiegend stärkeren Faktoranbieter zu schützen.Mit der Neuauflage des 1. Bandes dieses bereits 1961 (!) von RA Dr. Wolfram Küstner begründeten Standardwerks zum Vertriebsrecht liegt nun das Gesamtwerk (mit Band 2: Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters, und Band 3: Besondere Vertriebsformen) komplett aktualisiert und in neuer Gestaltung vor.Dieses Handbuch bereitet die Materie leicht verständlich und besonders übersichtlich auf. Behandelt werden einleitend Abgrenzungsprobleme und Arten der Handelsvertreter, anschließend die Rechte und Pflichten des Handelsvertreters sowie des Unternehmers (insbesondere der Unternehmer im Spannungsfeld zwischen der Treuepflicht und der Dispositionsfreiheit), der Provisionsanspruch (und dessen Schicksal bei Akquisition von Dauerschuldverhältnissen und bei Nichtausführung des Geschäftes), Kontrollrechte des Handelsvertreters, insbesondere der Buchauszug, die Kündigung des Handelsvertretervertrages (mit einer alphabetischen Übersicht über die wichtigsten Kündigungsgründe), der Ausgleichanspruch des Handelsvertreters seit der Neufassung des Paragraphen 89 b HGB vom 5. 8. 2009 sowie Internationales Handelsvertreterrecht und "Provision und Steuern".

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Handbuch des gesamten Vertriebsrechts, Band 1
184,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht der Handelsvertreter, im HandelsgeSetzbuch unter den84-92 geregelt, bestimmt die Rechtsverhältnisse des Handelsstandes der Handelsvertreter. Inhalt sind überwiegend Schutzbestimmungen für Handelsvertreter, um den wirtschaftlich schwächeren Marktteilnehmer gegenüber dem überwiegend stärkeren Faktoranbieter zu schützen.Mit der Neuauflage des 1. Bandes dieses bereits 1961 (!) von RA Dr. Wolfram Küstner begründeten Standardwerks zum Vertriebsrecht liegt nun das Gesamtwerk (mit Band 2: Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters, und Band 3: Besondere Vertriebsformen) komplett aktualisiert und in neuer Gestaltung vor.Dieses Handbuch bereitet die Materie leicht verständlich und besonders übersichtlich auf. Behandelt werden einleitend Abgrenzungsprobleme und Arten der Handelsvertreter, anschließend die Rechte und Pflichten des Handelsvertreters sowie des Unternehmers (insbesondere der Unternehmer im Spannungsfeld zwischen der Treuepflicht und der Dispositionsfreiheit), der Provisionsanspruch (und dessen Schicksal bei Akquisition von Dauerschuldverhältnissen und bei Nichtausführung des Geschäftes), Kontrollrechte des Handelsvertreters, insbesondere der Buchauszug, die Kündigung des Handelsvertretervertrages (mit einer alphabetischen Übersicht über die wichtigsten Kündigungsgründe), der Ausgleichanspruch des Handelsvertreters seit der Neufassung des Paragraphen 89 b HGB vom 5. 8. 2009 sowie Internationales Handelsvertreterrecht und "Provision und Steuern".

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Internationale Handelsgeschäfte
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum InhaltInternationale HandelsgeschäfteDieses Buch stellt ausgewählte Rechtsfragen der wichtigsten Vertragstypen vor, die im internationalen Handel gebräuchlich sind.Da Geschäfte immer weniger an Ländergrenzen halt machen, wird die internationale Dimension der Verträge besonders betont.Im Mittelpunkt stehender internationale Warenkauf nach UN-Kaufrecht nebst internationaler Produkthaftung und Sicherungsgeschäftender internationale Transportvertragder internationale Anlagenvertragder internationale Handelsvertreter- und Vertragshändlervertrag sowieinternationale Lizenzverträge.Daneben werden Grundfragen der internationalen Rechtsdurchsetzung behandelt. Viele Fallbeispiele, Musterverträge und Musterklauseln stellen den hohen Praxisbezug des Buches sicher.Das Lehrbuch "Internationale Handelsgeschäfte" wendet sich an Studierende des Wirtschaftsrechts und der Betriebswirtschaft in höheren Semestern und Masterstudiengängen an Hochschulen und Universitäten, versteht sich aber auch als Einstiegsliteratur für Fach- und Führungskräfte in international tätigen Unternehmen.Zu den AutorenProf. Dr. Rainer Gildeggen LL.M. und Prof. Dr. Andreas Willburger lehren Wirtschaftsprivatrecht mit Schwerpunkt Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht in Pforzheim.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Internationale Handelsgeschäfte
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum InhaltInternationale HandelsgeschäfteDieses Buch stellt ausgewählte Rechtsfragen der wichtigsten Vertragstypen vor, die im internationalen Handel gebräuchlich sind.Da Geschäfte immer weniger an Ländergrenzen halt machen, wird die internationale Dimension der Verträge besonders betont.Im Mittelpunkt stehender internationale Warenkauf nach UN-Kaufrecht nebst internationaler Produkthaftung und Sicherungsgeschäftender internationale Transportvertragder internationale Anlagenvertragder internationale Handelsvertreter- und Vertragshändlervertrag sowieinternationale Lizenzverträge.Daneben werden Grundfragen der internationalen Rechtsdurchsetzung behandelt. Viele Fallbeispiele, Musterverträge und Musterklauseln stellen den hohen Praxisbezug des Buches sicher.Das Lehrbuch "Internationale Handelsgeschäfte" wendet sich an Studierende des Wirtschaftsrechts und der Betriebswirtschaft in höheren Semestern und Masterstudiengängen an Hochschulen und Universitäten, versteht sich aber auch als Einstiegsliteratur für Fach- und Führungskräfte in international tätigen Unternehmen.Zu den AutorenProf. Dr. Rainer Gildeggen LL.M. und Prof. Dr. Andreas Willburger lehren Wirtschaftsprivatrecht mit Schwerpunkt Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht in Pforzheim.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Handelsrecht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer Band behandelt in Form von Fragen und Antworten sowie anhand von kleinen Fällen das examensrelevante Wissen des Handelsrechts. Dazu werden zunächst die Grundlagen des Handelsrechts, dann der Handelsstand (Kaufleute, Handelsregister, Firma, Haftung des Erwerbers eines kaufmännischen Unternehmens, handelsrechtliche Stellvertretung sowie Handelsvertreter), das Bilanzrecht und die einzelnen Handelsgeschäfte behandelt.Vorteile auf einen Blick- Handels- und Bilanzrecht in einem Band- über 500 Fragen mit Antworten- für Pflicht- und SchwerpunktfachZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt vor allem die gravierenden Änderungen im Bilanzrecht, insbesondere durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, sowie die Einführung des elektronischen Handelsregisters. Die Änderungen durch das geplante Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) sind eingearbeitet. Das zuletzt von Prof. Dr. Holger Fleischer betreute Werk ist mit der 9. Auflage von Prof. Dr. Frauke Wedemann übernommen worden. Es wurde umfassend überarbeitet.Zur AutorinProf. Dr. Frauke Wedemann ist Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches sowie Internationales Handels- und Gesellschaftsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Direktorin des Instituts für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht.ZielgruppeFür Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot